Wir suchen neue Mitarbeiter!

Bei der Betriebsgesellschaft Schloss Erbach gGmbH ist ab 1. August 2022 für den Zeitraum von zwei Jahren folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche Leitung (m/w/d)

des Deutschen Elfenbeinmuseums Schloss Erbach mit Hubertuskapelle und Schöllenbacher Altarretabel

als befristete Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung in Teilzeit (50%)

Das Schloss Erbach liegt im Zentrum der Stadt Erbach im Odenwald und beherbergt: Die Gräflichen Sammlungen, das Deutsche Elfenbeinmuseum sowie die Hubertuskapelle mit spätgotischem Schöllenbacher Altarretabel. Angegliedert an das Museum ist die Museumswerkstatt, in der das Handwerk mit alternativen Materialien bis heute gepflegt wird.

Es ist beabsichtigt, die Betriebsgesellschaft im Rahmen eines Betriebsüberganges in 2023 in eine Außenstelle der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen zu überführen, die das Beschäftigungsverhältnis weiterführt.

Die Aufgaben der wissenschaftlichen Leitung beinhalten insbesondere:

- Wissenschaftliche Leitung des Deutschen Elfenbeinmuseums Schloss Erbach mit Hubertuskapelle und Schöllenbacher Altarretabel

- Organisation, Durchführung und Koordination von Ausstellungsprojekten und museumsbezogenen sonstigen kulturellen Veranstaltungen und Aktivitäten

- Fertigstellung des Museumskatalogs

- Erstellung von museumsbegleitenden Medien

- Mitarbeit bei den Vorbereitungen zur geplanten wissenschaftlichen Tagung im Schloss Erbach im Herbst 2023

- Gästeführerschulungen, Erstellung von Schulungsunterlagen und Mitarbeit bei der Museumspädagogik des Museums und der Museumswerkstatt

- Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

- Enge Zusammenarbeit mit Behörden in Fragen des Artenschutzes 

Wir erwarten:

- Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstgeschichte oder einer museumsrelevanten Kulturwissenschaft mit dem Abschluss M.A. oder einem vergleichbaren Abschluss

- Erfahrung in der Organisation einer musealen oder anderen kulturellen Einrichtung

- Erfahrung in der Entwicklung museumspädagogischer Angebote für unterschiedliche Altersstufen und Zielgruppen

- Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, französische Sprachkenntnisse sind wünschenswert

- Eine gute Kommunikationsfähigkeit

- Teamfähigkeit und Belastbarkeit

- Erfahrungen in artenschutzrechtlichen Fragen sind wünschenswert

Wir bieten ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet in einem spannenden Umfeld. Die Bewerberinnen und Bewerber sollten bereit sein, sich in ein bestehendes gutes Team einzubringen sowie den jeweiligen zumeist saisonalen Anforderungen und Gegebenheiten entsprechend gelegentlich auch an Wochenenden und Feiertagen einsatzbereit zu sein.

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Eingruppierung erfolgt nach den Maßstäben der Betriebsgesellschaft Schloss Erbach gGmbH zunächst in Anlehnung an die Tarifstufe E11 TV Hessen. Der Dienstsitz ist Erbach i. O. Die Möglichkeit zum Homeoffice besteht zum Teil.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (diese werden nicht zurückgesandt) richten Sie bitte bis zum 10.06.2022 postalisch oder in einer PDF-Datei per Mail an:

reinhard.kraus@schloesser.hessen.de

oder

Reinhard Kraus

Betriebsgesellschaft Schloss Erbach gGmbH

c/o

Staatliche Schlösser und Gärten Hessen

Schloss

61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Telefonische Auskunft: Herr Kraus 06172-92 62 115

 

Reinigungskraft (m/w/d)

(11 Stunden pro Woche, geringfügig)

Das Arbeitsgebiet umfasst die Reinigung und Pflege unserer Geschäfts- und Museumsräume. Die wöchentliche Arbeitszeit verteilt sich auf Montag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 7 bis 11 Uhr sowie gelegentlich an Wochenenden und Feiertagen.

Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31.12.2022.

Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen im Aufsichtsdienst

(geringfügig, flexible Stundenanzahl)

Im Zeitraum vom 1. Mai 2022 bis zum 6. Januar 2023 suchen wir für die Sonderausstellung „Zu Gast im Schloss“ in den Gräflichen Sammlungen Schloss Erbach Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Aufsichtsdienst. Die Arbeitszeit ist an Wochenenden und an Feiertagen zwischen 10.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Aus Kostengründen erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen. Wir bitten daher keine Originale einzureichen. Die Unterlagen werden nach Ende des Auswahlverfahrens vernichtet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post an:

Betriebsgesellschaft Schloss Erbach gGmbH

Marktplatz 7, 64711 Erbach

Oder per Email an willige-friedrich@schloss-erbach.de.

 

 

Aktuelle Stellenangebote

Werden Sie Teil unseres Teams!

KONTAKT

Betriebsgesellschaft 
Schloss Erbach gGmbH

Schlosshof (Alter Bau)
Marktplatz 7
64711 Erbach im Odenwald

Tel.: +49 (0)6062 809360
Fax: +49 (0)6062 8093615
E-Mail: info@schloss-erbach.de